20. Oktober 2014

Die vergangenen Jahre haben uns auf drastische Weise gezeigt, welche Konsequenzen eine ökonomische Krise für Gesellschaft und Wirtschaft, aber auch für jede einzelne Bürgerin und jeden Bürger mit sich bringt. Bildung ist eine der wenigen Chancen, die gegen Stagnation und Zukunftslosigkeit immunisieren. Will Österreich international erfolgreich sein, müssen wir vermehrt in die Bereiche Bildung, Forschung und Innovation setzen. Nur dann wird Österreich im heimischen und im internationalen Wettbewerb wieder auf die Überholspur finden. Neustart Schule ist eine vielversprechende Möglichkeit, die Investition in das Zukunftsthema Bildung zu verwirklichen. Die Initiative der Industriellenvereinigung und ihrer Partner setzt dort an, wo das Volksbegehren Bildungsinitiative bereits die Bevölkerung erfolgreich mobilisiert hat. Sie als Bürgerinnen und Bürger haben hier die Möglichkeit, die Zukunft ihrer Kinder mitzugestalten: Um gemeinsam mit vielen anderen Bildungsinteressierten auf die Politik einzuwirken, endlich tiefgreifende Bildungsreformen anzugehen. Denn: Bildung geht uns alle an! Deshalb: „Verlieren wir keine Zeit mehr – investieren wir in unsere Bildung: jetzt.“ Dr. Hannes Androsch

Kategorie: 
Bildungsbotschafter