01. Juli 2016

Die Schule ist aus - aber die Arbeit für Österreichs Bildung geht weiter!

Die Initiative NEUSTART SCHULE übergab zum Auftakt der Sommerferien ein „Ferienpaket“ an Bildungsministerin Sonja Hammerschmid. Darin enthalten sind eine Auswahl der im vergangenen Jahr gesammelten Vorschläge und Ideen der Neustart-Community, die sich aus mehr als 22.000 Unterstützerinnen und Unterstützern zusammensetzt.

Ziel von NEUSTART SCHULE ist es, mit der Unterstützung von Partnern, Expertinnen und Experten, Betroffenen und der Bevölkerung auf die Notwendigkeit einer Bildungsreform aufmerksam zu machen. „Im täglichen Austausch mit unserer vielfältigen Community erleben wir neben produktivem Veränderungswillen auch viel Engagement und qualitätsvollen Diskurs. Zum Auftakt der Sommerferien freuen wir uns deshalb sehr, dass wir namens dieser Community eine Auswahl der im vergangenen Jahr gesammelten Vorschläge und Ideen an Bundesministerin Sonja Hammerschmid überreichen konnten“, so NEUSTART SCHULE-Projektleiterin Tina Dworschak.

Die Vorschläge der Community sind breit gefächert. So wünscht sich etwa Markus H. „dass wir unsere zukünftigen Generationen lehren, eigenverantwortlich und selbstständig Dinge zu erarbeiten und kritisch zu hinterfragen.“ Elisabeth F. unterstreicht die Bedeutung der Zivilgesellschaft, sie möchte „Expertinnen und Experten, Think Tanks sowie Stakeholder an alternativen Systemvorschlägen“ arbeiten lassen. Lukas M. schließt hier an und wünscht sich „ein Jahr Pause von der Strukturdiskussion, aber ein Jahr volle Substanzdiskussion mit verbindlichen Ergebnissen.“ Werner W. spricht sich für „ein gesellschaftliches Klima der Offenheit, Toleranz und des Bildungsoptimismus“ aus.

Bundesministerin Hammerschmid zeigte sich über die Vielfalt der Vorschläge erfreut: „Bildung ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen, selbstbestimmten Leben. Gleichzeitig ist Bildung ist die zentrale Stellschraube für die Zukunft unseres Landes. Wir brauchen kluge Köpfe und die besten Ideen, um den Wohlstand in unserer Gesellschaft zu erhalten. Deshalb freut es mich besonders zu sehen, dass Initiativen wie NEUSTART SCHULE ihren Beitrag zum öffentlichen Diskurs zum Thema Bildung leisten.“

Als NEUSTART SCHULE möchten wir allen Beteiligten für ihre Unterstützung und ihr tolles Engagement danken! Lasst uns nun auch weiterhin mit dieser Leidenschaft am Thema Bildung dranbleiben, denn nur gemeinsam können wir eine Bildungsrevolution schaffen!

 

Fotos:

Kategorie: 
Aktivitäten