Bildung + Innovation = Zukunft

Die Innovationsstiftung für Bildung will nachhaltig Innovationskompetenz und Bildungsniveau für alle Altersgruppen in Österreich anheben, um langfristig gesellschaftliche Herausforderungen lösen zu können und das Bildungssystem für alle Involvierten zu verbessern.

Die Zukunft braucht innovative Bildung

Die gesellschaftlichen Herausforderungen in Österreich sind groß – gegenwärtig und auch zukünftig. Klimawandel, Chancenungleichheit, Fachkräftemangel etc. – sie zeigen nachdrücklich, dass konkrete Antworten und innovative Lösungen notwendig sind, um gemeinsam zukunftsorientiert voranschreiten zu können.

Wir sind überzeugt, dass Bildung die Basis für die Gestaltung unserer Gesellschaft ist. Sie kann gesellschaftlichen Wandel anstoßen, Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen hervorbringen und diese nachhaltig verankern. Durch Innovationskompetenz – also die Fähigkeit, neue Ideen, Ansätze und Verbesserungen im Bildungswesen wahrzunehmen, zu entwickeln und umzusetzen – ist langfristig Transformation möglich. Das bringt Verbesserungen für alle: Lernende, Lehrende, ihre Umwelten und die Gesellschaft als Ganze.

Gemeinsam schafft Innovation Bildung

Als Innovationsstiftung für Bildung wollen wir gemeinsam mit anderen unser Bildungssystem zukunftsfit machen. Wir nehmen sehr viel Potenzial, Engagement und Emotion für Bildung in Österreich wahr. Durch Kooperationen, Vernetzung und Begleitung von Bildungsgestalter*innen erhöhen wir die Wirkung innovativer Ansätze für die Bildung der Zukunft – denn Innovationen entstehen immer dann, wenn Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam an Lösungen arbeiten. Im Bottom-up-Prinzip binden wir dabei alle ein, die betroffen sind und Bildung gestalten können und wollen, damit Bildungsinnovationen systemverändernd wirken können.

Als Kompetenzstelle, Intermediärin und Ermöglicherin ist die Innovationsstiftung dabei ein One-Stop-Shop für Bildungsinnovationen: Wir fördern, begleiten und entwickeln Bildungsinnovationen, ermöglichen und stärken Dialog und Austausch verschiedener Stakeholder, greifen aktuelle Bildungsthemen über Jahresschwerpunkte auf und schaffen Voraussetzungen für (private) Investitionen im Bildungsbereich. Unser Ansatz ist dabei problembasiert, lösungsfokussiert und zukunftsorientiert: Gemeinsam können wir so mit innovativen Bildungsansätzen gesellschaftliche Herausforderungen bewältigen und die Zukunft gestalten!

Jacob Calice, PhD,  Stiftungsvorstand der Innovationsstiftung für Bildung

Website: http://www.innovationsstiftung-bildung.at

 

Fotocredit: OeAD/SabineKlimpt

Diesen Beitrag Teilen
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email