Mag. Georg Kapsch : Engagiert, sachlich und zukunftsorientiert das Bildungssystem revolutionieren!

1774 war ein Jahr einer Bildungsrevolution. Die Kaiserin des Habsburgerreiches Maria Theresia veranlasste die Einführung eines einheitlichen Schulwesens sowie die allgemeine Unterrichtspflicht. Im Jahr 2014 ist es nun aus meiner Sicht wieder an der Zeit für eine Bildungsrevolution. Das heutige Bildungssystem ist nicht mehr zeitgemäß und hält nicht mehr, was es verspricht. Das beste Zeichen […]

Mag. M. Windsperger: PädagogInnen müssen Freiheiten haben Schwerpunkte zu setzen

„Wer lehrt, hat auch einmal studiert.“, heißt eine Beitragsserie des Universitätsmagazin uniview. Wer lehrt, war auch einmal Schülerin oder Schüler. Wenn ich heute vor Studierenden stehe, dann sicherlich nicht zuletzt deshalb, weil ich Lehrerinnen und Lehrer (Kindergarten, Volksschule, AHS, Universität) hatte, die Spaß am Unterrichten hatten, die ihr Fach liebten und mit Begeisterung unterrichteten und […]